Die Mathis von Watt/Regensdorf ZH, ca. 1620-1995

Stammbaumforschung von Felix Aeppli

Dr. phil., Historiker, Filmexperte & Stonologe, CH-8055 Zürich

Letztes Up-date: 19. Juli 2011

 

Die Mathis sind ein altes Geschlecht der Gegend von Zürich. 1386 wurden Hans und Ueli, "die Mathyssen von Horgen", ins Stadtzücher Bürgerrecht aufgenommen. Ein Johannes Mathis ist schon 1408 in Wiedikon bezeugt. Im Jahr 1523 empfingen Jakob, Hans und nochmals Hans Mathis von Regesdorf vom Kloster Zürich-Selnau dessen Hof in Regensdorf zu Erblehen. Fortan sind die Mathis in Regensdorf nachgewiesen, und von hier aus breiteten sie sich im 17. Jahrhundert auch nach Zürich-Affoltern aus.

 

 

Name

Vorname

Nummer

Geburt

Geburtsort

Beruf

Tod

Mathys

Felix

6144

um 1620

Watt

Mathis

Jörg

3072

24.06.1651

Watt

Matth˙ss

Rudolf

1536

14.11.1680

Watt

vor 1751

Matys

Heinrich

1536A

1704

Watt

Matys

Caspar

1536B

1710

Watt

Matys

Johannes

1536C

1712

Watt

Matys

Felix

1536D

1717

Watt

Matys

Hans Rudolf

1536F

1723

Watt

Matys

Jakob "Kellers"

768

19.10.1719

Watt

Zimmermann, Bauer

Matt˙ss

Regula

768a

1744

Watt

Matt˙ss

Elsbeth

768b

1746

Watt

Matt˙ss

Anna Margaretha

768c

1748

Watt

Matt˙ss

Franz

768E

1751

Watt

Matt˙ss

Hans Rudolf

768F

1753

Watt

Matt˙ss

Johannes

768G

1754

Watt

Matt˙ss

Hans Conrad

384

27.12.1749

Watt

Zimmermann, Bauer

23.07.1819

Matys

Verena

384b

30.12.1782

Watt

Matys

Anna

384c

05.05.1785

Watt

Matys

Anna Barbara

384d

09.03.1791

Watt

Matys

Hans Rudolf

192

17.05.1778

Watt

26.01.1860

Matys

Heinrich

192B

05.12.1806

Watt

Matys

Hans Jakob

192C

25.01.1808

Watt

30.09.1874

Matys

Anna

192d

25.05.1810

Watt

Matys

Elisabetha

192e

23.02.1815

Watt

Matys

Margaretha

192f

25.09.1818

Watt

Matys

Johannes

96

17.09.1805

Watt

Bauer

21.10.1884

Mathis

Anna Barbara

96a

29.11.1828

Watt

Mathis

Hans Jakob

96B

09.04.1830

Watt

27.09.1830

Mathis

Elisabeth

96c

09.04.1830

Watt

Mathis

Anna

96e

23.12.1836

Watt

Mathis

Hans Jakob

48

19.07.1831

Watt

Bauer

28.06.1894

Mathis

Anna

48a

18.07.1860

Watt

Mathis

Anna Barbara

48b

03.08.1861

Watt

Mathis

Rudolf

24

15.04.1869

Watt

Bauer

14.01.1949

Mathis

Johannes

24B

05.08.1899

Watt

Bauer

1986

Mathis

Bertha

24Ba

11.07.1926

Watt

Mathis

Hans

24BB

1933

Watt

Bauer

um 1986

Mathis

Karl

24D

13.10.1900

Watt

Maurer

um 1967

Mathis

Bertha

24f

25.12.1902

Watt

Hausfrau

1986

Mathis

Ernst

12

05.08.1899

Watt

Posthalter

25.10.1978

Mathis

Marcel

12A

22.01.1926

Unterengstringen

Dr.med.

01.11.2005

Mathis

René

6

16.03.1928

Unterengstringen

kfm. Angestellter

03.04.1995

Mathis

BMG

3

13.11.1957

Unterengstringen

lic.iur.

 

Erweiterte Darstellung (Ehepartner, Geschwister) als PDF-File

Ahnentafel der Mathis und Aeppli mit Erklärung der Nummern

E-mail an Felix Aeppli

Home